Dutch English
Neways

Corporate governance

Für Neways hat eine gute Unternehmensführung große Bedeutung. Offenheit und Mitspracherecht der Aktionäre stehen dabei im Mittelpunkt.

Im Dezember 2003 erschien die definitive Version des niederländischen Corporate Governance Codes der Kommission Tabaksblat. Aus diesem Anlass beschloss Neways die bestehende Firmenpolitik im Bereich der Unternehmensführung anhand dieses Codes zu überprüfen. Dies führte zu den folgenden Konsequenzen.

Neways unterzeichnete den Code bezüglich der Hauptpunkte. Bereits vor Erscheinen des Codes wurde eine große Anzahl der genannten Richtlinien erfüllt. Bei einzelnen, noch nicht erfüllten Punkten erfolgten größtenteils Anpassungen.

Neways betrachtet einige Richtlinien des Codes jedoch weniger relevant für ein Small Cap-Unternehmen. In Die besten Praxisbestimmungen wird je Abschnitt des Codes deutlich angegeben, bei welchen Punkten Neways vom Code abweicht und warum dies geschieht.

Neways wertet die Corporate Governance-Politik in allen Punkten regelmäßig aus und passt diese gegebenenfalls an.

 Corporate Governance ist nur auf holländisch verfügbar